Aktuelles


Kurse in Corona-Zeiten

Nach den Pfingstferien können wieder Yoga, IDOGO (auch bei schönem Wetter im Schulhof), Wirbelsäulengymnastik, und Pilates stattfinden.

 

Der Übungsraum "Alte Schule" ist, wie gefordert, in 5 m² großen Felder eingeteilt, Desinfektionsmittel sind vorhanden.
Beim Betreten des Raumes müssen die Hände desinfiziert werden (Spender am Türeingang).
Auch muss beim Betreten und Verlassen des Raumes ein Mundschutz getragen werden.
 
Falls vorhanden, bitte eine eigene Matte für Yoga, Pilates und Wirbelsäulengymnastik mitbringen.
Bitte auch die untenstehende Einverständniserklärung ausgefüllt mitbringen!
 
Die Wassergymnastik-Kurse fallen leider bis nach den Sommerferien aus, da das Nägelseebad bis Mitte September geschlossen bleibt.

Die Kurse in der Turnhalle fallen auch bis nach den Sommerferien aus.

 

Bereits genehmigte Verordnungen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus unterbrochen werden wegen Schließung der Übungsstätte o.  Vorsichtsmaßnahme des Versicherten behalten ihre Gültigkeit.

Die noch ausstehende Anzahl von Übungseinheiten kann in Anspruch genommen werden, sobald die Teilnahme wieder aufgenommen wird.


Falls ihr noch Fragen habt meldet euch bitte.
Bleibt alle gesund!

 

Download
Einverständniserklärung zur Teilnahme am Rehasport während der Corona-Pandemie
einverst--ndniserkl--rung-tn-rehasport.p
Adobe Acrobat Dokument 86.3 KB
Download
Rehasport - Empfehlungen zur Wiederaufnahme nach Lockerung der Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen
dbs_empfehlungen-wiedereinstieg-rehaspor
Adobe Acrobat Dokument 142.4 KB

 Gesundheitswoche im Wipptal vom 6. bis 12. September

Download
Das Diözesanbüro Main-Spessart veranstaltet vom 6. bis 12. September 2020 eine Gesundheitswoche im Wipptal in Österreich. Die Teilnehmenden erwartet ein umfangreiches Gesundheitsprogramm mit Gesundheitswandern. Weitere Informationen im angehängten PDF.

Ansprechpartner:
Adi Beck
Mangangrube 1
97846 Partenstein
Tel. 09355 2835
Mail: adibeck@web.de
Gesundheitswoche Wipptal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 609.1 KB

 Erfolgreiche Bocciaspieler(innen)

 

 Am 13. und 14. September wurden die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) Hallenboccia in Berlin ausgetragen.

 

Die 1. Mannschaft der Rehasportgruppe Partenstein in der Besetzung

 

Uta und Werner Kunkel,  Herbert Beuslein und Rudi Haug belegte den vierten Platz  und wurde somit die beste bayerische Mannschaft.

 

Herzlichen Glückwunsch!


Wir suchen neue Übungsleiter(innen) für unsere Gymnastikkurse!

Interessentinnen und Interessenten bitte melden!


Fahrten in die Obermain-Therme nach Bad Staffelstein 

Wann: fällt wegen des Corona-Virus bis auf unbestimmte Zeit aus

Abfahrt:  10:36 Uhr am  Bahnhof Partenstein

Anmeldung: bei Hartmut König, Tel. 7752